Zum Inhalt der Seite springen
Forschungsbereich B

B: Bakterielle Zellen und Gemeinschaften

Zentrale Fragestellung

Welche komplexen Interaktionsnetzwerke prägen Mutualismus oder Antagonismus sowie die Evolution und Anpassung von Stämmen in bakteriellen Gemeinschaften?

Ziel

Die Mitglieder komplexer bakterieller Gemeinschaften interagieren auf mehreren Ebenen. Diese Interaktionen können den Austausch von genetischer Information, Metaboliten und molekularen Signalen beinhalten und tragen letztendlich zur Dynamik und Evolution von Mikrobiomen bei. Im Forschungsbereich B soll gemeinsam die Rolle von Phagen bei der Verbreitung von Genen, die mit Antibiotikaresistenz, Fitness und Virulenz in Zusammenhang gebracht werden, innerhalb menschlicher Mikrobiome charakterisiert werden.

 

Hierzu werden computergestützte, biochemische und zellbiologische Ansätze verwendet. Des Weiteren werden die wichtigsten mutualistischen und antagonistischen metabolischen Interaktionen von wirtsassoziierten oder in vitro rekonstituierten Mikrobiomen unter Verwendung einer Kombination von Omics-Ansätzen untersucht. Langfristige Ziele des Forschungsbereichs B sind die Entwicklung gezielter phagenbasierter Antiinfektionsstrategien und die Identifizierung mikrobieller Stoffwechselkonsortien mit therapeutischem Potenzial.

Principal Investigators

Prof. Dr. Ir.  Largus  T.  Angenent

Universität Tübingen
Zentrum für Angewandte Geowissenschaften
Umweltbiotechnologie

Webseite

Dr.  Franz  Baumdicker

Universität Tübingen
Institut für Informatik

Webseite

Prof. Dr.  Karl  Forchhammer

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Organismische Interaktionen

Webseite

Prof. Dr. em.  Friedrich  Götz

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Mikrobielle Genetik

Webseite

Prof. Dr.  Daniel  Huson

Universität Tübingen
Zentrum für Bioinformatik
Algorithmen der Bioinformatik

Webseite

Prof. Dr.  Andreas  Kappler

Universität Tübingen
Zentrum für Angewandte Geowissenschaften
Geomikrobiologie

Webseite

Prof. Dr.  Eric  Kemen

Universität Tübingen
ZMBP/IMIT
Mikrobielle Interaktionen in pflanzlichen Ökosystemen

Webseite

Prof. Dr.  Hannes  Link

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Bakterielle Metabolomik

Webseite

Prof. Dr.  Boris  Macek

Universität Tübingen
Quantitative Proteomik

Webseite

Prof. Dr.  Lisa  Maier

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin

Webseite

Dr.  Bastian  Molitor

Universität Tübingen
Zentrum für Angewandte Geowissenschaften
Umweltbiotechnologie

Webseite

Prof. Dr.  Kay  Nieselt

Universität Tübingen
Zentrum für Bioinformatik
Integrative Transkriptomik

Webseite

Prof. Dr.  Andreas  Peschel

Cluster-Sprecher

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Lehrstuhl für Infektionsbiologie

andreas.peschel@uni-tuebingen.de
Webseite

Prof. Dr. med.  Silke  Peter

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin

Webseite

Dr.  Daniel  Petras

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Functional Metabolomics

Webseite

Dr.  Christoph  Ratzke

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Systembiologie mikrobieller Gemeinschaften

Webseite

PD Dr.  Efthimia  Stegmann

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Mikrobiologie/Biotechnologie

Webseite

Prof. Dr.  Christiane  Wolz

Universität Tübingen
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene

Webseite