Zum Inhalt der Seite springen

"Hope for New Drugs Arises from the Sea"

— Scientific American

01.08.2022 In den Medien

Genome Mining Tool in Scientific American vorgestellt

Nadine Ziemerts Tool "Antibiotic Resistant Target Seeker" (ARTS) wurde in Scientific American vorgestellt.

Im Artikel "Hope for New Drugs Arises from the Sea" geht es um die immer drängendere Suche nach neuen Medikamenten und das Meer als Hoffnungsträger für neue bioaktive Verbindungen.

Ziemert ist Vorstandsmitglied und Principal Investigator des CMFI und Expertin für angewandte Naturstoffgenomik.

Zum Artikel

Wissenschaftlicher Kontakt

Prof. Dr. Nadine Ziemert

Beauftragte für Gleichstellung

Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin
Angewandte Naturstoffgenomik
Tel.: +49 7071 29-78841
E-Mail: nadine.ziemert@uni-tuebingen.de

Pressekontakt

Leon Kokkoliadis
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 7071 29-74707
E-Mail: leon.kokkoliadis@uni-tuebingen.de

Ähnliche Artikel

Eisen-Schwefel-Minerale zeugen vom frühesten Leben auf der Erde
15.05.2024 Eisen-Schwefel-Minerale zeugen vom frühesten Leben auf der Erde Pressemitteilung
Direkt in der Nase: Antimikrobielles Peptid bekämpft pathogene Bakterien
08.05.2024 Direkt in der Nase: Antimikrobielles Peptid bekämpft pathogene Bakterien Pressemitteilung
Andreas Peschel im ARD-Podcast „Medizin von morgen“ mit Eckart v. Hirschausen und Katharina Adick
23.04.2024 Andreas Peschel im ARD-Podcast „Medizin von morgen“ mit Eckart v. Hirschausen und Katharina Adick In den Medien
Peter Loskill erhält Ursula M. Händel Tierschutzpreis der DFG
16.04.2024 Peter Loskill erhält Ursula M. Händel Tierschutzpreis der DFG CMFI News
Ruth Ley erhält Advanced Grant des Europäischen Forschungsrates
11.04.2024 Ruth Ley erhält Advanced Grant des Europäischen Forschungsrates Pressemitteilung
Podcast "Bakterien kontrollieren: Gute Bakterien nutzen, böse bekämpfen"
01.04.2024 Podcast "Bakterien kontrollieren: Gute Bakterien nutzen, böse bekämpfen" In den Medien

Exzellent erklärt