Zum Inhalt der Seite springen

"Wie unsere Nase unsere Immunantwort beeinflusst"

04.11.2023 In den Medien

"Wie unsere Nase unsere Immunantwort beeinflusst" - Andreas Peschel zu Gast bei radioeins

Radiosendung über das Zusammenspiel zwischen dem menschliche Immunsystem und dem Nasen-Mikrobiom.

Als Experte eingeladen war Andreas Peschel.
Der Antikörper "Immunglobulin A" ist an der Neutralisierung von Krankheitserregern aktiv beteiligt und kommt unter anderem in unserem Nasensekret vor. Das Ergebnis der Studie: Wie viele Antikörper wir besitzen und wie stark diese auf einen Erreger reagieren, ist sehr unterschiedlich und das macht auch unsere Immunantwort sehr individuell.
Wie unsere Nase unsere Immunantwort beeinflusst - Zur Sendung

Wissenschaftlicher Kontakt

Prof. Dr. Andreas Peschel

E-Mail: andreas.peschel@uni-tuebingen.de

Pressekontakt

Leon Kokkoliadis
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 7071 29-74707
E-Mail: leon.kokkoliadis@uni-tuebingen.de

Ähnliche Artikel

„Lösungen für Probleme der heutigen Zeit“: CMFI Forschende erhalten Technologietransferpreis
04.07.2024 „Lösungen für Probleme der heutigen Zeit“: CMFI Forschende erhalten Technologietransferpreis CMFI News
Neues Tool kartiert mikrobielle Diversität mit noch nie dagewesenen Details
21.06.2024 Neues Tool kartiert mikrobielle Diversität mit noch nie dagewesenen Details Pressemitteilung
Klinische Studie mit innovativem Phagenlysin HY-133 gestartet
11.06.2024 Klinische Studie mit innovativem Phagenlysin HY-133 gestartet Pressemitteilung
"‘Raspberry Mineral’ Could Be Evidence Of Microbial Life On Early Earth And Other Worlds"
04.06.2024 "‘Raspberry Mineral’ Could Be Evidence Of Microbial Life On Early Earth And Other Worlds" In den Medien

Forbes

"LuCa"-Projekt wird durch Else Kröner-Fresenius Stiftung gefördert
16.05.2024 "LuCa"-Projekt wird durch Else Kröner-Fresenius Stiftung gefördert CMFI News
"Medizinische Studien für vulnerable Personen: Medizinethiker Prof. Urban Wiesing"
16.05.2024 "Medizinische Studien für vulnerable Personen: Medizinethiker Prof. Urban Wiesing" In den Medien

BR2