Zum Inhalt der Seite springen

Bastounis Lab

Wirtszellen interagieren mit bakteriellen Pathogenen in einem Milieu, das nicht nur von chemischen, sondern auch von mechanischen Signalen dominiert wird, einschließlich solcher, die aus der extrazellulären Umgebung oder von benachbarten Zellen stammen. Das Bastounis lab möchte herausfinden, (i) wie Bakterien die zellulären Kräfte des Wirts ausnutzen, um ihre Ausbreitung zu erleichtern, und (ii) welche biomechanischen Strategien die Wirtszellen anwenden, um die bakterielle Ausbreitung zu behindern. Um dies zu erreichen wird ein multidisziplinärer Forschungsansatz verfolgt und Geräte eingesetzt, die die (Patho-)Physiologie von Gewebe in vivo genau nachahmen können. Durch ihre Forschung wollen Bastounis und ihr Team sowohl neue biomechanische Virulenzmechanismen als auch neue Aspekte der Mechanobiologie von Wirtszellen und Geweben entdecken.

Zur Website

Übersicht Nachwuchsgruppen


PhD Effie Bastounis



Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin


Webseite