Zum Inhalt der Seite springen

Zukunft der Plastikindustrie?! Cyanobakterien als "grüne Zellfabriken" zur nachhaltigen Rohstoff-Produktion

01.07.2022 15:00 - 01.07.2022 Karl ForchhammerAktuelle Veranstaltungen

Ort:
Großer Saal
Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3, 72072 Tübingen

 

Rund 370 Millionen Tonnen Kunststoffe werden derzeit pro Jahr produziert und sind die Ursache für zunehmende Umweltprobleme. Als Nebenprodukt der Fotosynthese stellen Cyanobakterien Plastik auf natürlicher Basis her – und das nachhaltig und umweltschonend. ForscherInnen der Universität Tübingen ist es nun erstmals gelungen, den Stoffwechsel der Bakterien so zu verändern, dass sie den Naturstoff in Mengen produzieren, die eine industrielle Nutzung ermöglichen: Das natürliche Plastik könnte so dem umweltschädlichen Kunststoff auf Erdölbasis Konkurrenz machen.